Ernährungstherapie

Für viele Erkrankungen gilt:

ERNÄHRUNG IST THERAPIE!

Unser Körper benötigt eine ausreichende Menge bestimmter Nährstoffe und Wasser um seine Gewebe aufzubauen.

Fehlen dem Organismus bestimmte Nährstoffe, ist er gezwungen auf „Sparflamme“ umzuschalten, um sein Überleben zu sichern.

Folgen des gedrosselten Stoffwechsels sind:

  • die Energieproduktion in der Zelle selbst sinkt (Energie in Form von ATP=Adenosintriphosphat)
  • das Immunsystem funktioniert nicht mehr richtig
  • Heilungsprozesse verlangsamen sich
  • und mehr

Die Ernährung ist ein sehr wichtiger Baustein in meiner Behandlung um:

  • den Körper zu entlasten
  • die Energieproduktion in der Zelle anzukurbeln
  • weiteren Erkrankungen vorzubeugen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen