Emotional Freedom Techniques

Was ist das?

Emotional Freedom Techniques (EFT) ist eine Art Akupressur mit psychologischer Komponente.
Sie ist eine unglaublich effektive Methode, die mithilfe der Verbindung von Neurologie und Akupressur energetische Blockaden innerhalb kürzester Zeit auflösen kann.

Wie funktioniert das?

Die Technik basiert auf der Annahme, dass der Grund für anhaltende negative Gefühle in einer Blockade des Energieflusses der Körpers (Meridiansystem) liegt. EFT kann dabei helfen, die Energieblockade aufzulösen, die ein bestimmter Gedanke, ein bestimmtes Gefühl oder ein bestimmter äußerer Reiz ausgelöst haben.

Hierzu werden bestimmte Akupunkturpunkte stimuliert und sowohl Blockaden auf der Ebene der Gefühle als auch Blockaden im Meridiansystem angesprochen.

Es kann Wunder dabei bewirken, begrenzende Glaubenssätze aufzulösen, negative Emotionen zu transformieren und einschränkende Verhaltensweisen zu verändern.

Typische Anwendungsgebiete von EFT:

  • emotionale + psychische Belastungen
  • Phobien
  • Stress
  • Erfolgs- und Leistungsblockaden
  • Verspannungen
  • Schlafstörungen
  • begleitend zur Therapie bei Angststörungen, Suchtverhalten, Trauma, Tinnitus, Allergien
  • Linderung körperlicher Beschwerden und Schmerzen

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen